Für Pärchen oder Single, frisch renovierte Wohnung im Hechtviertel!, www.cmdd.de
Schlafzimmer: 2 Grundstück: 64.50 m² Wohnfläche: 64,50 m² Miete: 550,00 € Heizung: Zentralheizung Energieendverbrauch in kWh/(m²•a): 102,4

Saniertes MFH im gefragten Hechtviertel.
– Wohnung im 3.Obergeschoss
– frisch renoviert
– vor Einzug des Mieters wird ein neuer Laminatfußboden verlegt
– großer Flur, bietet reichlich Stellfläche
– innenliegendes Bad mit Wanne und Waschmaschinenanschluss
– separate Küche mit Fenster
– Fahrräder können im Innenhof abgestellt werden
– KabelTV
– Kellerabteil
– die Hundehalltung ist nicht gestattet
– im Mietvertrag wird ein Kündigungsausschluss von 24 Monaten vereinbart
„online-Expose unter www.cmdd.de/id18663“

Die Leipziger Vorstadt befindet sich nordwestlich der Inneren Neustadt weitgehend auf der Gemarkung Neustadt. Der Stadtteil grenzt im Südwesten an Friedrichstadt und die Elbe, im Nordwesten an Pieschen und Trachenberge, im Norden an Hellerberge, im Osten an die Äußere Neustadt und Albertstadt, der Süden des Stadtteils grenzt an die Wilsdruffer Vorstadt.
Der Stadtteil ist überwiegend durch Blockrandbebauung der Gründerzeit und der nachfolgenden Jahre geprägt. Einzelne Kriegslücken in der Leipziger Vorstadt – im sogenannten Hechtviertel – wurden mit Wohnzeilen der 1960er Jahre geschlossen. Die Leipziger Vorstadt ist ein denkmalgeschütztes Gründerzeitviertel und erfreut sich größter Beliebtheit als Wohnstandort. Die Mischung von Wohn-, Bank- und Bürogebäuden sowie Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, Dienstleistern und Ladengeschäften und die hohe Bevölkerungsdichte machen die Neustadt sehr interessant.
Infrastruktur:
Die Leipziger Vorstadt liegt in direkter Lage zur Äußeren Neustadt mit Ihrer exzellenten Infrastruktur mit Schulen, Kultur, Gastronomie und jede menge Einkaufsmöglichkeiten.
Verkehr:
Sehr gute Verkehrsanbindung zur Innenstadt, zur Autobahn (ca. 10 Minuten) und zum Flughafen (ca. 15 Minuten).
ÖPNV:
Es verkehren die Straßenbahnlinien 13 und auf der Königsbrücker Straße die Linie 7 und 8, sowie auf der Großenhainer Straße die Linie 3, Buslinien 64, und die S-Bahn hält am Neustädter Bahnhof.
Bewohner:
Dieser Stadtteil ist bei jung und alt, bei Studenten und Rentner gleichermaßen beliebt.

Baujahr: 1900,
Heizungsart: Zentralheizung,
Energieeffizienzklasse: D,
Energiekennwert: 102,4,
Befeuerung/Energieträger: Gas,
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Alexander Jehmlich (CITYMAKLER DRESDEN) +49(351)6555777

Über dieses Kontaktformular können Sie direkt Anfragen an den jeweiligen Anbieter des Objektes stellen. Hierzu werden die in den Pflichtfeldern aufgeführten personenbezogenen Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt, hierzu zählen alle von Ihnen bereitgestellten Informationen.
Rechtgrundlage für die Datenverarbeitung ist: Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
Alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfelder sind für die Vertragsdurchführung erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass die vertragliche Leistung nicht durchgeführt werden kann. Die Bereitstellung von weiteren Daten erfolgt freiwillig.

Die Datenschutzerklärung kann hier » eingesehen werden.

* Pflichtfelder