Pflegeanleitung

Wer gut pflegt hat länger Freude an seinen Gartenmöbeln!

Damit Sie lange Freude an Ihren indoba Gartenmöbeln haben sollten Sie das Holz regelmäßig und entsprechend pflegen.

In den Sommermonaten sollten die Möbel zum Schutz gegen starken Regen mit einer Abdeckhaube geschützt oder untergestellt werden. Zur Lagerung im Winter ist am besten ein kühler, trockener Raum im Keller, Gartenhäuschen oder ein ähnlicher Aufbewahrungsort geeignet. Die Möbel sollten nicht an einem warmen Ort in zu trockener Luft aufbewahrt werden, da das Holz sonst starken Schaden nehmen kann.

Sie sind sich unsicher ob Ihre Gartenmöbel Pflege benötigen?

Hier ein kleiner Tipp von uns: Tröpfeln Sie etwas Wasser auf die Oberfläche. Wird das Wasser schnell aufgesogen, ist das Holz trocken und sollte nachgeölt werden.

Pflegeanleitung - vorher
vorher
Pflegeanleitung - nachher
nachher

So pflegen Sie Ihre Gartenmöbel richtig:

Folgende Pflege-Tipps sollten Sie beachten und Sie haben lange große Freude an Ihren indoba Gartenmöbeln:

Pflegeanleitung 1

1. Groben Schmutz entfernen

Bürsten Sie groben und losen Schmutz sorgfältig ab. Schleifen Sie bei stark vergrautem und abgewettertem Holz bis auf die gesunden Holzschichten.

Pflegeanleitung 2

2. Hartholz-Entgrauer auftragen

Beseitigen Sie den Schleifstaub. Entfernen Sie Schmutz und Ablagerungen mit einem Hartholz-Entgrauer. Dazu eignet sich am besten ein fusselfreies Tuch oder Schwamm.

Pflegeanleitung 3

3. Zweites Auftragen d. Entgrauers

Nach circa einer halben Stunde des Auftragens, reiben Sie den Entgrauer mit einer nicht zu groben Bürste in Richtung Holzmaserung ein.

Pflegeanleitung 4

4. Reinigung mit klarem Wasser

Spülen Sie den Entgrauer mit klarem Wasser ab, so dass das Holz sauber und tragfähig ist. Das Möbelstück muss gut gereinigt sein.

Pflegeanleitung 5

5. Schmutz & Flecken beseitigen

Entfernen Sie unschöne Flecken mit einem Schleifkissen. Achten Sie vor dem Auftragen von Ölen oder Lasuren darauf, dass der Untergrund trocken, fett- & wachsfrei ist.

Pflegeanleitung 6

6. Pflegeöl oder Lasur auftragen

Zu Beginn rühren Sie das Pflegeöl oder die Lasur kräftig durch. Mit einem Pinsel tragen Sie eine nicht zu dicke Schicht auf lassen das Öl 20 Minuten einwirken.

Pflegeanleitung 7

7. Zweiter Anstrich

Entfernen Sie das überschüssige Öl oder die Lasur mit einem fusselfreien Tuch. Nachdem die Oberfläche getrocknet ist, glätten Sie diese mit einem Schleifkissen. Nun erfolgt der zweite Anstrich, auch hier muss überschüssige Öl- oder Lasurreste entfernt werden.